Sagibach-Cup 2017/2018 Spiel14

Matchbericht - 11.03.2018

Emmen Ducks - Glad Ice Boys   6 : 2 (5:1)  


Tore
Rüegsegger, Zenger
Assists
Mathys P.
Strafen
Mathys M.(4 Min)

Das letzte Spiel der Glad Ice Boys in der Qualifikation stand gegen die Emmen Ducks am Sonntag nach dem Mittag an. Die Ziele waren einerseits die Runde als Tabellenerster abzuschliessen und einen guten Drive für den bevorstehenden Finaltag zu holen. Leider war dies ganz und gar nicht der Fall, es war ein Game zum Vergessen…
Bereits kurz nach Spielbeginn kassierten die Gladis ihren ersten Treffer, was eigentlich noch nicht tragisch ist, wenn nur die Einstellung und der Kampfgeist vorhanden gewesen wäre, aber nichts dergleichen war bei den Jungs auf dem Eis zu sehen. Es passte aber auch gar nichts zusammen. Die Auslösung war schlecht, die Pässe miserabel und die Arbeit im eigenen Drittel liess vieles zu wünschen übrig. Zudem kam unglaubliches Pech zusammen, bei drei der insgesamt fünf Treffern war in irgendeiner Form einer unserer Spieler zuletzt an der Scheibe. Die Anderen versemmelten wir mit ungeschickten Scheibenverlusten in der Angriffsauslösung. Ja, und Vorne wollte gegen den hervorragend postierten Goalie auch keiner rein…
Nun, die zweite Hälfte war nur soweit besser, dass wir nur ein Tor erhielten und eines schossen.
Da war der Wurm drin, nur zu Gute halten kann man den Glad Ice Boys, dass sie trotz dieses Frusts nicht die Beherrschung verloren und mit Würde vom Platz gingen.
Vielleicht war‘s sogar gut so kalt geduscht zu werden, da wissen wir wenigsten wie am Finaltag angetreten werden muss…
Der Finaltag findet am kommenden Sanstag, 17.03.18 im Sagibach statt. Den Spielplan ist auf unserer Webseite zu finden. Fans sind herzlich willkommen!

12.03.2018
WebAdi