Sagibach-Cup 2017/2018 Spiel2

Matchbericht - 29.10.2017

Team Längenberg - Glad Ice Boys  2 : 8  


Tore
Mathys P. (2), Megert (2), Mosimann, Reusser A., Rüegsegger (2)
Assists
Luginbühl, Mathys M., Megert (2), Reusser A., Zenger (2), Krebs
Strafen
Krebs (3x2 Min), Wehrli (2 Min), Reusser A. (2 Min), Mosimann (2 Min), Mathys P. (2x2 Min)

2 Pflichtspiel = 2 Sieg. die Gladis spielten am Sonntagmittag gegen das Team Längenberg! Die Glad Ice Boys spielten nicht auf ihrem gewohnten Niveau, machten sehr viele Eigenfehler, passten zu ungenau und zu kompliziert. Es ist manchmal nicht einfach gegen einen eher schwächeren Gegner sein Spiel zu 100% durchzusetzen. Nun egal, trotz extrem vielen vergebenen Torchancen gewinnen die Gladis souverän mit 8:2 Toren. Einzig die sehr kleinlich pfeifenden Schiedsrichter, brachten meines Erachtens zu viele Strafminuten in die sonst sehr faire Partie. Am kommenden Samstagmorgen erhalten wir ein anderes Kaliber serviert und müssen ein anderes Gesicht zeigen.
Fazit: wenn man nicht sehr gut spielt und trotzdem hoch gewinnt hat man eben doch eine unglaublich gute Mannschaft! Jungs weiter so!!!!

30.10.2017
Reusser