Sagibach-Cup 2016/2017 Spiel1

Matchbericht - 23.10.2016

Glad Ice Boys - EHC Kandersteg   9 : 2 (6:1)  


Tore
Megert, Wenger, Zenger, Rüegsegger(2), Reusser(4)
Assists
Mathys P., Mosimann, Rüegsegger, Wehrli(2), Megert(3)
Strafen
keine

Am Sonntag 23. Oktober 2016 war es endlich soweit! Die neue Meisterschaft des Sagibachcup fängt für die Gladis wieder an. Das ganze Team der Glad Ice Boys war gespannt ob das Sommertraining, die neuen Spieler und das Alter noch Reicht um auf dem Eis für Furore zu sorgen?
Der erste Gegner war Kandersteg, dass in der Vorwoche den amtierenden Sagibachcupsieger, die Capital Rangers, geschlagen hatte. Das erste Bully, der erste Angriff des Gegners und der erste Schuss und schon stand es 1:0 für Kandersteg. Nach diesem totalen Fehlstart kam die Reaktion der Gladis. Mit herrlichem Kombinationsspiel, einfachen aber genauen Pässen, mit viel Laufbereitschaft, Kampf und viel Spass zerstörten wir alle Hoffnungen der Kandertaler.
Die Gladis waren in allen Situationen besser und abgeklärter und gewannen das Spiel klar mit 9:2 Toren. Mit dem gezeigten Hockey im ersten Spiel setzten die Glad Ice Boys eine Duftmarke, und wenn sie in jedem Spiel diese Leistung abrufen können kann man auch gegen jeden Gegner mithalten.
Es ist nur ein gelungener Saisonauftakt mit 2 Punkten, Bestätigungen können wir es bereits am nächsten Samstag gegen das Team Wichtrach.

Reusser
24.10.2016